neu! Ein-Blicke in frankfurter galerien: ausstellungsHalle 1A


Veranstaltungsdatum:  8. September 2018 14:00 Uhr

nach den besuchen in der eulengasse, der heussenstamm-stiftung, der l.a. galerie, dem kunstraum bernusstraße, dem 1822 - Forum und der galerie- peter-sillem ziehen wir weiter durch frankfurts galerienszene. 

unser weg führt uns "dribb' de bach" nach sachsenhausen in eine ehemalige waschhalle. seit 1999 wird sie als ausstellungsort für zeitgenössischen kunst genutzt. der schwerpunkt hierbei liegt auf arbeiten frankfurter künstlerinnen und künstler, die sich den klassischen diziplinen der malerei, bildhauerei, graphik, fotografie oder film verschrieben haben.  Dr. Robert bock ist der koordinator dieses forums, das als gemeinnütziger verein organisiert ist. folgen sie uns in diese wichtige institution der hiesigen galerienlandschaft und in eine aktuelle präsentation, die die brücke von rußland nach deutschland spannt.  


Referent/in: Petra Schwerdtner
Preis:  12 Euro

Veranstaltungsort:  ausstellungshalle 1a
schulstraße 1a
frankfurt - sachsenhausen

Anmeldung:  anmeldung