neu! werkgespräch: hans jürgen diez im karmelisterkloster


Veranstaltungsdatum:  24. November 2018 14:00 Uhr

künstlerinnen und künstler präsentieren ihre werke in frankfurter galerien und anderen ausstellungsorten. wir besuchen ihre aktuellen präsentationen und kommen mit ihnen ins gespräch.

vor fast 10 jahren besuchten wir den künstler in seinem atelier in frankfurt-bornheim; jetzt treffen wir auf ihn in seiner aktuellen ausstellung im karmeliterkloster. hans jürgen diez studierte an der städelschule und lehrte an der hochschule für gestaltung in offenbach. er ist in vielen disziplinen zu hause: zeichnung, malerei, skulptur, installation und wandmalerei. auf letzteres trifft man in frankfurts untergrund an der haltestelle "zoo". bisher kannte man ihn als künstler der gegenständlichen formen; im karmeliterkloster überrascht er mit abstrakten farbbildern, die er unter dem titel "panta rhei" (alles fließt) zeigt.    


Referent/in: petra schwerdner
Preis:  12 Euro

Veranstaltungsort:  institut für stadtgeschichte / karmeliterkloster
münzgasse 9
frankfurt

Anmeldung:  anmeldung