neu! klein aber fein: sinngut (design und wohnen)


Veranstaltungsdatum:  5. April 2019 18:30 Uhr

wer kennt sie nicht: den kleinen Tante-Emma-Laden, wo zeit ist für ein schwätzchen; das spezialgeschäft, in dem das ausgefallenste ersatzteil zu haben ist oder in denen man zwischen schönen dingen stundenlag stöbern kann. Diese feinen, kleinen einzelhandelsläden stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltungsreihe.

"schönes gut, das die sinne erfreut."- das ist das motto des kleinen eckgeschäfts in der wittelbacher, das von sandra kehl und ulrike stock seit 2017 betrieben wird. wer auf der suche nach designobjekten, leuchten, schmuck, kunst etc. ist, wird hier auf alle fälle fündig. All diese produkte sind wunderschön! ...aber nicht nur! bei der auswahl ihrer ware, die oft in handarbeit und kleinen auflagen produziert wird, spielen verantwortungsvolle herstellung, fairtrade und nachhaltigkeit eine wichtige rolle. wir besuchen die beiden unternehmerinnen mit anspruch und kommen mit ihnen ins gespräch. 

Eingeladen haben die beiden zu diesem Abend auch die Designerin Sara Louise Königstedt, Begründerin des Labels SLK, deren Kleidung und Accessoires bei SinnGut erhältlich sind.

 

  


Referent/in: petra schwerdtner
Preis:  12 Euro

Veranstaltungsort:  sinngut
wittelsbacherallee 119
frankfurt

Anmeldung:  anmeldung