neu! kunst im film: loving vincent


Veranstaltungsdatum:  25. November 2018 12:00 Uhr

"der  schönste und überraschenste kunstfilm des jahres", so war im herbst 2017 in der faz zu lesen. Inzwischen hat die englisch-polnische koproduktion zahlreiche preise gewonnen, u.a. den europäischen Filmpreis.

Um diese hommage an den maler vincent van gogh zu realisieren, haben 115 künstler über 60000 ölgemälde von hand geschaffen! die erzählung setzt ein jahr nach dem tod des malers ein, in dessen mittelpunkt ein brief steht, der zugestellt werden soll. begleiten sie uns in frankfurts kino mit wohnzimmeratmosphäre und tauchen sie ein in dieses "museum der bewegung".


Referent/in: petra schwerdtner
Preis:  15 € (eintritt, einführung, gespräch)

Veranstaltungsort:  orfeos erben
hamburger allee 45
frankfurt

Anmeldung:  anmeldung