neu! lesezeit: ...denn was vorbei ist, schatz, das ist vorbei


Veranstaltungsdatum:  11. November 2018 11:30 Uhr

Eigentlich ist unser ganzes Leben ein ständiges Abschiednehmen: von einer Liebe, von Gewohnheiten, von einer Katze oder dem treuen Auto. Nicht alle brauchen dafür acht Seiten wie Alain Delon, der in bewegender Rückerinnerung von seiner Romy Abschied nimmt. Frauen nehmen anders Abschied und vor allem: fast immer nur von Männern. Die gesammelten Texte sind anrührende Zeugnisse davon, wie um Worte geungen wird, wenn der Abschied naht – sei es von der Liebe, vom Leben oder von anderen Dingen.

 
Referent/in: carola volkmann, gustav pressel
Preis:  15 euro (inkl. kleinem Imbiss)

Veranstaltungsort:  WerkbundForum
Inheidener Straße 2
frankfurt

Anmeldung:  anmeldung