Kunst vor der Haustür - Quer durch's Bankenviertel

Paradeorte der Kunst finden wir in Frankfurt auf Vorplätzen und in Foyers großer Finanzunternehmen. Wir zeigen sie Ihnen!
Veranstaltungsdatum:  zur Zeit keine Termine!

Quer durch's Bankenviertel, über Vorplätze und in Foyers führt dieser zweistündige Spaziergang. Sie begegnen dem "größten transportablen Bild in der Geschichte der Kunst" und einem monumentalen Eurozeichen. Erfahren, wo sich Frankfurts Persönlichkeiten auf den Stufen der Geschichte versammelt haben und tauchen ab, in die unbekannten Gewässer der "Welt der Erscheinungen".

Verraten wird, warum die Aufstellung eines verwaisten Pförtnerhäuschens inmitten der Bankenschluchten abgelehnt wurde und wo sich das Pfennigdenkmal befindet.


Anmeldung:  anmeldung / gruppenbuchung