architek-touren - Das IG-Farben-Gebäude / campus westend

Chemie-Gigant, NS-Staatskonzern, US-Hauptquartier und schließlich Uni-Campus. Wir stellen Ihnen den Bau vor, der zu den bedeutendsten der klassischen Moderne zählt.
Veranstaltungsdatum:  11. August 2018 14:00 Uhr

die geschichte des ig-farben-gebäudes liest sich wie die chronik des letzten jahrhunderts. zugleich ist es ein herausragendes Beispiel der Klassischen Moderne - entworfen von dem Architekten Hans Poelzig.

Der Pionier der modernen Baukunst setzte sich mit seinen Plänen gegen hochkarätige Kollegen durch; darunter Ernst May - damals Stadtbaurat von Frankfurt - und den Erbauer der Großmarkthalle Martin Elsässer.

Wir begeben uns auf Spurensuche der wechselvollen Historie des Poelzig-Baus. Stellen Konzepte und Prinzipien des Architekten vor, der sich gegen die "Mätzchen des Bauhausstils" wandte und geben mit seiner Malerei auch Einblicke in seine "Zwitternatur".


Anmeldung:  anmeldung / gruppenbuchung

Aktuelle Termine:  aktuell