park-plätze - Von Goethe zur Grünen Soße

zwei frankfurter berühmtheiten, die gegensätzlicher kaum sein können: wir wandeln auf goethes spuren und folgen dem duft des frankfurter nationalgerichts nach oberrad.
Veranstaltungsdatum:  zur Zeit keine Termine!

nachdem goethe sich in weimar niedergelassen hatte, waren die besuche in seiner heimatstadt rar, doch dafür höchst inspirierend. der grund hierfür waren seine begegnungen mit der bankiersgattin marianne von willemer. wir folgen den historischen und literarischen spuren dieser freundschaft bis zur gerbermühle. Von liebesdingen des betagten dichters ist auf dieser tour ebenso die rede, wie von jungen ideen und althergebrachten traditionen und gaumenfreuden. sie erfahren, wie man aus diesen zutaten kunst macht und werde feststellen, wie nahe doch beides beieinander liegt.


Anmeldung:  anmeldung / gruppenbuchung